Differente Werte in Queue Analytics

Warteschlangenfilter wurden für die Verwendung in Queue Analytics entwickelt. Wenn ein Filter ausgewählt ist, differenzieren Ergebnisse zwischen "alle Warteschlangen" im Vergleich zur "kombinierten Warteschlangen".

Wenn Sie den Filter auf "No Filter" (Kein Filter) ändern, werden unter Umständen mehr Warteschlangen angezeigt, als mit einem verwendeten Filter. Hatten Sie früher "No Filter" (Kein Filter) ausgewählt, wurden die gleichen Ergebnisse angezeigt wie bei "kombinierte Warteschlangen".  Dieses Verhalten hat sich von "Pulse" zu "Queue Analytics" geändert.

Wenn Sie sich in Queue Analytics kombinierte Warteschlangen anzeigen lassen, basieren die angezeigten Daten bei Verwendung des Warteschlangenfilters auf ALLEN Warteschlangen in der Kampagne, auch wenn der Filter nicht alle anzeigt.  Um die Summen der gefilterten Warteschlangen anzuzeigen, müssen Sie sich die einzelne(n) Warteschlange(n) auswählen die zu einer Summe gebildet werden sollen.