Servicepaket „Standard“

Das Standard-Paket ist die am häufigsten gewählte Option. Es bietet eine ausgewogene Mischung von Unterstützung durch unsere Berater und selbständigem Arbeiten des Kunden.

Es ist geeignet für Umgebungen jeder Größenordnung und Komplexität. Der zeitliche Umfang unserer Leistungen hängt auch hier von den eingesetzten Softwarekomponenten sowie den detaillierten Anforderungen an die Lösung ab. Es ist jedoch im Gegensatz zum Basis-Paket sichergestellt, dass der Kunde in jeder Phase des Projektes die Unterstützung erhält, die er beim selbständigen Umgang mit der Software benötigt.

Gebotene Leistungen

Zunächst einmal sind im Standard-Paket alle Leistungen enthalten, die auch das Basis-Paket umfasst. Darüber hinaus erhält der Kunde bereits vor der Anwenderschulung Unterstützung bei der detaillierten Konfigurationsplanung. Auch nach der Schulung wird er von unseren Beratern bei der Konfiguration des Systems begleitet, bis die ersten exemplarischen Ergebnisse vorliegen. Danach ist er in der Lage, das System selbständig zu bedienen und die Konfiguration fertig zu stellen, um den im Workshop festgelegten Nutzungsumfang zu erreichen.

Optionale Leistungen

Die in der Phase „Mentoring“ zusammengefassten Leistungen stehen beim Standard-Paket optional zur Verfügung.

Nicht enthaltene Leistungen

Im Gegensatz zum Komfort-Paket enthält das Standard-Paket keine schlüsselfertige Konfiguration. Nachdem mit unserer Unterstützung die ersten Ergebnisse vorliegen, führt der Kunde die gewünschte Konfiguration selbst zu Ende.

Basis

Komfort

Übersicht