Die drei Abschnitte der Implementierung

  • Der erste Abschnitt “Planung” enthält den Discovery Workshop und die Vorbereitung der Implementierung von der Abstimmung der technischen Schnittstellen über die Terminplanung bis zur Hardwarebeschaffung.
  • Der zweite Abschnitt “Implementierung und Training” umfasst die Softwareinstallation und die Integration der Lösung in die Systemumgebung des Kunden (z. B. ACD- bzw. CTI-Anbindung), das Anwendertraining und ein abschließendes Review.
  • Im dritten Abschnitt “Mentoring” bieten wir optional eine weitergehende Unterstützung durch zusätzliche Anwendungsberatung und Aufbautraining sowie Vorschläge zur Verbesserung von Vorgehensweisen und Arbeitsabläufen.

Die in den ersten beiden Projektphasen zu erledigenden Aufgaben sind in jedem Verint® WFO™ Implementierungsprojekt grundsätzlich identisch. Sehr unterschiedlich ist jedoch von Fall zu Fall der Bedarf des Kunden an Unterstützung. Die Gründe dafür sind vielfältig und liegen z. B. in der Komplexität der Projekte, der Verfügbarkeit eigener interner Ressourcen oder im Zeitdruck, unter dem die Lösung produktiv werden soll.

Um diesen unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden, bieten wir für die Implementierung drei verschiedene Servicepakete an: